LV Sachsen Aktuell

Ein neues Fünf-Sterne-Deluxe-Hotel für unsere Insekten

in Verbände & Vereine 2. August 2021

Regionalverband Werdau/Glauchau der Gartenfreunde e.V.

Von Dorina Gärtig, Kathleen Helling (KGV "Kühler Grund" Fraureuth)

1 Min. Lesedauer

Viel zu oft liest und hört man in den Medien vom Insektensterben und dass es kaum noch Wildbienen gibt. Um dem etwas entgegenzuwirken, hatten wir bei unserer jüngsten Vorstandssitzung beschlossen, den Eingangsbereich unseres Kleingärtnervereins mit einem Insektenhotel zu verschönern. Von der Idee bis zur Umsetzung vergingen nur ein paar Tage – und schon wurde mit dem Bau begonnen.

Fast täglich werkelten zwei begeisterte Hobbyhandwerker nach ihrer regulären Arbeitszeit an unserem Insektenhotel. Um die neuen Bewohner vor Regen zu schützen, erhielt unser Insektenhotel sogar ein Schieferdach. Nach gut zwei Wochen Bauzeit konnten die ersten Insekten im „Hotel am Kühlen Grund“ begrüßt werden und „einchecken“.

Bienenfreundliche Pflanzen, Totholzhaufen & Wildblumenwiese

Zwei begeisterte Hobbyhandwerker aus dem KGV „Kühler Grund“ Fraureuth haben insgesamt zwei Wochen am Insektenhotel gearbeitet. Das Ergebnis ihres Wirkens kann sich mehr als sehen lassen, denn inzwischen haben die ersten Insekten ihre Eier im „Hotel zum kühlen Grund“ abgelegt. Fotos: KGV

Zusätzlich zum Insektenhotel wurden im Eingangsbereich bienenfreundliche Sträucher und Bäume gepflanzt. Auch eine brach liegende Fläche wurde insektenfreundlich umgestaltet – mit einem Totholzhaufen und einer bunt blühenden Wildblumenwiese.

Ein kleiner Beitrag gegen das Wildbienen- und Insektensterben mit großer Wirkung – denn ohne Bienen würde die Menschheit über kurz oder lang aussterben.

Gartenfreund - Sachsen aktuell
Sie möchten keine Nachrichten aus dem sächsischen Kleingartenwesen mehr verpassen?

Jetzt Gartenfreund abonnieren!
Mit einem Gartenfreund-Abo zum Vorteilspreis für Mitglieder!

Jetzt Newsletter abonnieren!
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter direkt in Ihr Postfach!