Bundeskleingartengesetz BKleingG

Bundeskleingartengesetz (BKleingG)

LANDESVERBAND SACHSEN DER KLEINGÄRTNER e.V.

LEBEN IM KLEINGARTEN

Das Bundeskleingartengesetz (BKleingG) ist die wichtigste Rechtsgrundlage für das Leben im Kleingarten. Es regelt unter anderem durch den Begriff der Kleingärtnerischen Nutzung die Zweckbestimmung und nennt die Voraussetzungen für die Gemeinnützigkeit.

Bundeskleingartengesetz (BKleingG)

Vom 28. Februar 1983 (BGBl I S. 210), zuletzt geändert durch Art. 11 des Gesetzes vom 19. September 2006 (BGBl I S. 2146)

Bundeskleingartengesetz BKleingG
  1. Download Bundeskleingartengesetz (BKleinG)
    Bundeskleingartengesetz (BKleinG)
    (7 Seiten, 77 kB)

    Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV)

Gartenfreund - Sachsen aktuell

Sie möchten keine Nachrichten aus dem sächsischen Kleingartenwesen mehr verpassen?