LV Sachsen Aktuell

Von der Klausur der LSK Arbeitsgruppe Redaktionsausschuss

in LV Sachsen 28. Oktober 2021
Von Frank Reimann (LSK-Vizepräsident)

2 Min. Lesedauer

Verbandszeitschrift "Gartenfreund" auf dem Prüfstand

Ein bisschen Normalität vermittelte das Zusammentreff en aller Mitglieder vom Redaktionsausschuss im Vereinsheim des KGV „Neuland“ Dresden Mitte September. Nach unserem Arbeitsund Terminplan finden die monatlichen Beratungen der Arbeitsgruppe vierteljährlich als Präsenzversammlung statt. Diese Beratungen sind wichtig, um den notwendigen Erfahrungsaustausch durchführen zu können. Auch wenn die Videokonferenz der Arbeitsgruppe eine Zeit- und Kostenersparnis bringt, ist es kaum vorstellbar, eine Klausur in dieser Form durchzuführen und den „Gartenfreund“ als Verbandszeitschrift gemeinsam mit allen Mitgliedern auf den Prüfstand zu bringen.

Was ist gut und sollte weitergeführt werden? Was könnte neu entwickelt werden? Was kann in Zukunft weggelassen werden? Diese Themen wurden unter dem Gesichtspunkt betrachtet, für wen unser Regionalteil „Sachsen aktuell“ eigentlich gemacht wird. Wer sind unsere Leser und was wünschen sie?

Anders als bei einer Analyse des Nutzungsverhaltens auf unserer Homepage fehlt eine aussagekräftige Auswertung der Interessen für die Einzelbeiträge. Das Feedback an die Redaktionsmitglieder fällt regional sehr unterschiedlich aus. Aus ökonomischen Gründen ist es leider derzeit nicht möglich, die Ausgaben in den Bereichen Nord-, Ost- und Westsachsen regionaler anzupassen. Dieser Traum würde erst bei Vollbezug realisierbar sein.

Gemeinsam mit ihrer Gastgeberin Marga Woloschanowski (l.) stellten sich die Teilnehmer an der Klausurtagung zum Gruppenfoto, das auch Eingang in die Vereinschronik finden wird. Foto: ps

"Gartenfreund" als persönlicher Fachberater

Gruppen von Menschen, die einem gleichen Interesse nachgehen, organisieren sich in Vereinen. Treffend formulierte Susanne Russig: „Keiner meldet sich in einem Fußballverein an, der keinen Trainer hat, und niemand will in einem Chor ohne Dirigenten singen.“ Im Kleingärtnerverein kann jeder Mitglied werden, und wird dann leider oft ohne Betreuung gelassen. An dieser Stelle kann der „Gartenfreund“ als persönlicher Fachberater das ein zelne Mitglied unterstützen und auch wichtige Hinweise zu rechtlichen Themen geben.

Die Artikelserie Erläuterungen zur Rahmenkleingartenordnung (RKO) des LSK war ein großer Erfolg. Sie steht neben der Printversion auf vielfachen Wunsch auch zum Download auf der LSKHomepage bereit. In ähnlicher Form soll eine Artikelserie „Vereinsrecht erklärt“ im nächsten Jahr starten. Nach dem Abschluss der Serie „Ordnungen im Verein“ ist eine Serie zur Funktionsbeschreibung für ehrenamtliche Vorstände geplant.

Zielgerichtete Themen für den Kleingärtner

Auf die Interessen der Kleingärtner gerichtet bleiben solche Themen wie Artenvielfalt, Schaukasten, altes Gärtnerwissen etc., und werden weiter ausgebaut. Unser Gartenrätsel, die Kinderseite und die Rezepte von Karo-Tina Aldente werden 2022 in den entsprechenden Ausgaben erscheinen. All diese Artikel kommen von den Mitgliedern der Redaktion auch in Absprache mit den entsprechenden Arbeitsgruppen.

Aktuelle Beiträge von Vereinen, die zum Nachmachen anregen, finden immer Platz. Um das Rad nicht neu erfinden zu müssen, können solche Beiträge das aktive Vereinsleben fördern. Dieser Aufruf geht wie immer an die Leser unserer Zeitschrift – mit ihren Beiträgen wird die Ausgabe abwechslungsreicher und interessanter.

Unter dem Strich war es eine sehr konstruktive Veranstaltung. Für die perfekte Vorbereitung möchten sich alle Redaktionsmitglieder beim Team des KGV „Neuland“ herzlich bedanken. Unser besonderer Dank gilt Gartenfreundin Marga Woloschanowski für den Einblick in die umfangreiche Chronik des Vereins. Ohne ihr persönliches Engagement wären viele Ereignisse aus der Vergangenheit längst in Vergessenheit geraten. Nun hat ihre Vereinschronik einen Höhepunkt mehr im Gartenjahr 2021.

Gartenfreund - Sachsen aktuell
Sie möchten keine Nachrichten aus dem sächsischen Kleingartenwesen mehr verpassen?

Jetzt Gartenfreund abonnieren!
Mit einem Gartenfreund-Abo zum Vorteilspreis für Mitglieder!

Jetzt Newsletter abonnieren!
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter direkt in Ihr Postfach!