Neu!

Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V.

Aktuelles:
13.05.2019 00:00

Gartenfreund Ausgabe Juni

Vorschau "Sachsen aktuell" - Gartenfreund Ausgabe Juni ---> hier informieren...[mehr]

16.04.2019 07:01

Aus der Arbeit der Arbeitsguppe „Geschichte“

* Die Abeitsgruppe „Geschichte“ beim LSK hatte für den 6. April 2019  Chronisten und......[mehr]

08.04.2019 17:27

Vor Eröffnung der 8. Sächsischen Landesgartenschau in Frankenberg

HTWK-Studenten bepflanzten den LSK-Mustergarten ---> hier informieren...[mehr]

Der Schrebergärtner

Jahrbuch zur Geschichte des Kleingartenwesens in Sachsen

Band 11 - 2011

 

Inhalt

Vorwort

I. 20 Jahre Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V. Festkolloquium

Karl-Heinz Leistner
Zeitgemäß und zukunftstauglich - 20 Jahre Landesverband Sachsen der Kleingärtner (Bericht)

Grußwort von Herbert Wolff, Staatssekretär für Umwelt und Landwirtschaft

Peter Paschke
Festrede anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Landesverbandes Sachsen der Kleingärtner e.V.

Hermann Kosbi
20 Jahre Geschichts- und Traditionspflege im LSK

Karl-Heinz Leistner
Die öffentliche Meinung zum Kleingartenwesen wird von der veröffentlichten Meinung bestimmt

Rudolf Trepte
20 Jahre Rechtsarbeit im Landesverband Sachsen der Kleingärtner zum Nutzen des Kleingartenwesens

Renate Nitsche
20 Jahre Fachberatung im LSK

Hans-Georg Trost
Das Jahrhunderthochwasser in Ostsachsen im August 2010 und seine Folgen

Roland Kaden
Geschichtsdarstellungen und Traditionspflege im Stadtverband Chemnitz

 

 

 

II. 1. Lektorenkonferenz des Landesverbandes Sachsen der Kleingärtner

Karl-Heinz Leistner
Zukunft braucht Herkunft. Von der 1. Lektorenkonferenz des Landesverbandes Sachsen der Kleingärtner (Bericht)

Günter Katsch
Aufgaben der Autoren und Lektoren des Jahrbuchs „Der Schrebergärtner" bei der Bewahrung und Wiedergabe der Traditions- und Geschichtserfahrungen im sächsischen Kleingartenwesen

Hans-Georg Trost
Geschichtsarbeit und Traditionspflege im Territorialverband Zittau - persönliche Erfahrungen und künftige Projekte

Armin Menzer
Geschichtsaufarbeitung in den Vereinen - Last oder Gewinn?

Heiko Dittrich, Armin Menzer
Erfahrungen der Arbeitsgruppe Geschichte des Stadtverbandes Chemnitz bei der Geschichtsaufarbeitung

Eleonore Hennig
Traditionspflege im Stadtverband Leipzig der Kleingärtner

Helmut HanskeDie Lektorenkonferenz des LSK - Gedanken über Chroniken und Geschichtsschreibung

 

 

III. Aus Verbänden und Vereinen

Karl-Heinz Leistner
Interesse an Verbandsgeschichte ungebrochen - Bericht vom Erfahrungsaustausch zur Geschichtsarbeit in Zittau

Günter Katsch
Geblättert und geschmunzelt

Rainer Philipp
Sie wurden geehrt  

 

IV. Chronik/ Jubiläen

Rainer Philipp
Das Jahr 2010 - Chronik der Ereignisse

Hermann Kosbi
Jubiläen im Jahr 2012 

 

V. Besprechungen und Bibliographien

Elke Jähnke
Die Kleingartenbewegung in der Landeshauptstadt Dresden von den Anfängen bis zur Gegenwart. Zum 100-jährigen Jubiläum des Verbandes „Dresdner Garten- und Schrebervereine" e.V., Sitz Dresden, gegr. 1911

Armin Menzer
125 Jahre Kleingartenwesen im Raum Hohenstein-Ernstthal

Günter Katsch
Dieter Vassmers: Der Verband „Dresdner Garten- und Schrebervereine" - gegründet 1911- Aus seinem Wirken bis 1923

Hermann Kosbi/Eleonore Hennig/Armin Menzer/Rainer Philipp
Chroniken / Festschriften sächsischer Kleingärtnerverbände und -vereine aus dem Jahr 2010

Editha Kroß
Gesamtinhaltsverzeichnis des Jahrbuchs „Der Schrebergärtner"
Band 1 (2000) bis Band 10 (2010)