LV Sachsen Aktuell

Kinder bauen Vogelfutterhaus für den Natur- und Lehrpfad

in Verbände & Vereine 8. September 2020

KGV „Neuland“ Dresden

Die vier Kinder und ihre Eltern waren zu Recht stolz auf das selbst gebastelte Vogelfutterhaus, das seinen Platz auf dem Naturlehrpfad des KGV „Neuland“ Dresden gefunden hat. Mit großer Geduld sowie viel Geschick und Liebe zum Detail wurden die einzelnen Bestandteile des Vogelfutterhauses angefertigt. Fotos: Woloschanowski

Von Marga Woloschanowski (Chronistin KGV „Neuland“ Dresden)

1 Min. Lesedauer

Vier Kinder vom KGV „Neuland“ Dresden engagieren sich für unsere einheimischen Vögel. Als Grundlage stellte ihnen der Vereinsvorstand ein Holzgestell für das Vogelhaus bereit. Die Kinder Linda, Kim, Lea und Xenia haben mit viel Liebe zum Detail und hoher Konzentration ein Vogelfutterhaus gestaltet, das auf dem Natur- und Lehrpfad, gleich neben dem Weideniglu, seinen Platz fand. Die Kinder waren mächtig stolz auf ihr Werk – und nicht nur sie, sondern auch ihre Väter und weitere Gartenfreunde.

Nun beobachten sie, ob und welche Vögel das großartige Angebot annehmen. Übrigens, eine Wasserschale befindet sich ebenfalls auf dem Vogelhaus.

„Danke, ihr Kinder von „Neuland“.

Gartenfreund - Sachsen aktuell
Sie möchten keine Nachrichten aus dem Kleingartenwesen mehr verpassen!

Jetzt alle „Sachsen aktuell“ Nachrichten lesen!
Mit einem Verbandszeitschrift „Gartenfreund-Abo“ zum Vorteilspreis für Mitglieder!

Jetzt Newsletter abonnieren!
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter direkt in Ihr Postfach!