Neu!

Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V.

Aktuelles:
18.11.2019 10:15

Präsident neu berufen

Tommy Brumm ist neuer LSK-Präsident  ---> hier informieren...[mehr]

27.09.2019 14:15

Tag der Sachsen in Riesa

LSK warb beim „Tag der Sach­sen“ 2019 in Riesa für das Kleingartenwesen ---> Beitrag hier......[mehr]

16.05.2019 10:31

Ein gelungener Auftakt für 170 tolle Tage

Seit Ostersamstag lädt die Kleinstadt Frankenberg bis zum 6. Oktober 2019 zum Besuch der 8.......[mehr]

Tag der Sachsen in Riesa >
< Ein gelungener Auftakt für 170 tolle Tage
29.05.2019 08:04 Alter: 199 days
Von: Jörg Krüger

Der Tag des Gartens in Sachsen


Kleingartenanlagen sind bereits heute, neben Naturschutzgebieten, botanischen Gärten und wenigen Privatgärten, die Flächen mit der größten Artenvielfalt an Pflanzen, Insekten und Kleintieren im Land. Eine Arche für Arten, die nirgends sonst mehr einen Lebensraum finden. Das ist umso mehr ein guter Grund auf das Kleingartenwesen aufmerksam zu machen.

Am 10. Juni (Pfingstmontag) begeht der Landesverband Sachsen der Kleingärtner in seinem Präsentationsgarten auf der Landesgartenschau in Frankenberg / Sachsen den Tag des Gartens. Unter dem Motto „Kleine Gärten – Bunte Vielfalt“ stehen ganztägig viele Angebote bereit. So kann man Saatgut tauschen, Bodenproben auf den Nährstoffgehalt und pH-Wert untersuchen lassen und Erdbeersorten verkosten. An vielfältigen Informationsständen können sich die Besucher informieren über die Verarbeitung von Gartenprodukten und Kräutern, die Anwendung von organischem Dünger sowie die Angebote der Sächsischen Schreberjugend und des Kleingärtnermuseums in Leipzig. Ausgebildete Gartenfachberater teilen gern ihr Wissen über das ökologische und nachhaltige Gärtnern und geben praktische Tipps!

Der Tag des Gartens wird seit 1984 jedes Jahr im Juni begangen. Ziel ist es, der Öffentlichkeit die Freude am Garten nahezubringen sowie auf die Bedeutung von Gärten für das psychische und physische Wohlbefinden hinzuweisen. Auch soll der Tag auf die städtebauliche, ökologische und soziale Bedeutung des Kleingartenwesens aufmerksam machen.

 

Die Aussteller / Informationsstände:
Gartenfachberatung  -  Yvonne Bay & Uwe Wenk (TV Zittau)
Saatguttausch & Kräuterverarbeitung  -  Elke Fritzsch & Birgit Kraus (KV Aue-Stollberg)
Kleingärtnermuseum Leipzig  -  Caterina Paetzelt
FloraPell - Düngen mit Schafwolle   -   Hubertus Domschke (SV Dresden)
Lebensmittel sind wertvoll    -   Katrin & Peter Keiner  (SV Dresden)
Schreberjugend Sachsen   -   Karolin & Tommy Brumm   
Bodenprobenanalyse   -   Gabi Vollrodt & Peter Köhler (KV Aue-Stollberg)
Erdbeersortenverkostung   -  Jörg Krüger (Landesverband Sachsen)

 

LSK-Präsentationsgelände im Frankenberger Mühlbachtal
LSK-Präsentationsgelände im Frankenberger Mühlbachtal

(Foto: P. Salden)