Neu!

Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V.

Aktuelles:
24.02.2020 10:00

Kleine Gärten - großes Potenzial!

Publikation & Broschüre Lesen/Download...[mehr]

05.02.2020 11:01

Saatguttauschbörsen 2020

Alle Infos & Termine zu den Börsen...[mehr]

18.11.2019 10:15

Präsident neu berufen

Tommy Brumm ist neuer LSK-Präsident...[mehr]



Territorialverband der Gartenfreunde des Landkreises Bautzen e.V. (TGLB)

Der "Territorialverband der Gartenfreunde des Landkreises Bautzen" e.V. (TGLB) wurde am 19. Mai 1990 gegründet.
Am 19. März 1919 wurde die „Schrebergartengenossenschaft Bautzen“ im „Brauhausgarten“ in Bautzen gegründet. Aus diesem Anlass fand am 16.03.2019 eine 100-jährige Festveranstaltung statt, bei welcher TGLB mit dem Ehrenband des LSK ausgezeichnet wurde.

77 Kleingärtnervereine mit 3.914 Parzellen sind derzeit Mitglied im TGLB.

Verteilung der Kleingartenanlagen:
Die dem Territorialverband der Gartenfreunde des Landkreises Bautzen e.V. angeschlossenen Vereine verteilen sich wie folgt:
Bautzen (41), Bischofswerda (3)

Auf die nachfolgend genannten Städte und Gemeinden verteilen sich die weiteren 33 Kleingärtnervereine:
Neukirch, Arnsdorf , Großhartau, Seeligstadt, Rammenau, Demitz-Thumitz, Schönbrunn, Wilthen, Sohland an der Spree, Schirgiswalde, Taubenheim, Großpostwitz, Rodewitz, Singwitz, Kirschau, Obergurig, Königswartha, Großdubrau, Wetro, Daranitz, Neschwitz.

Der KGV "Morgensonne" e.V. Göda errang beim 21. Bundeswettbewerb "Gärten im Städtebau" 2006 eine Bronzemedaille.

Der älteste Verein des Verbandes:
KGV "Prießnitz" Bautzen e.V. (1893 als "Verein für Gesundheitspflege und naturgemäße Heilweise zu Bautzen e.V." gegründet)


Geschäftsstelle:
Anschrift: Frederic-Joliot-Curie-Str. 44
02625 Bautzen
Telefon: 03591 / 2777490
Fax: 03591 / 2777492
E-Mail: gartenfreunde_bautzen@t-online.de
Homepage: http://www.territorialverband-bautzen.de

Vorsitzender: Reinhard Kliemann (amt.)
Geschäftsführer: