Neu!

Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V.

Aktuelles:
16.03.2020 14:00

Gartenfreund Ausgabe April

Vorschau "Sachsen aktuell" Gartenfreund April 2020...[mehr]

24.02.2020 13:30

Stellenausschreibung

Aktuelle Stellenausschreibung Jetzt bewerben...[mehr]

24.02.2020 10:00

Kleine Gärten - großes Potenzial!

Publikation & Broschüre Lesen/Download...[mehr]



Regionalverband Vogtländischer Kleingärtner e.V.   

Der Regionalverband entstand am 15. Februar 1995 durch Verschmelzung des Kreisverbandes der Garten- und Siedlerfreunde e.V. Plauen (gegründet am 7. August 1990) mit dem "Kreisverband der Kleingärtner Oelsnitz" e.V. (gegründet am 26. Juli 1990).
Bereits seit 1920 bestand in Plauen der "Verband Deutscher Garten- und Schrebervereine Plauen" e.V. mit 1 930 Mitgliedern.

Der RV ist Dachverband für 177 Kleingärtnervereine mit 6.874 bewirtschafteten Parzellen auf einer Gesamtfläche von 266,5 ha.

Territoriale Aufgliederung der Kleingartenanlagen:
143 KGV in Plauen / Stadt und Land, insgesamt 33 KGV in Adorf, Bad Elster, Erlbach, Markneukirchen, Mühlhausen, Oelsnitz, Siebenbrunn und Wernitzgrün, 5 KGV in Elsterberg und Pausa.

Die ältesten Vereine des Verbandes:

  • KGV "Naturheilverein" e.V. Plauen (1886)
  • KGV "Frohsinn" e.V. Plauen (1902)
  • KGV "Erholung" e.V. Plauen (1902)
  • KGV "Eichberg I" e.V. Plauen (1904)
  • KGV "Waldesruh" e.V. Plauen (1904)
  • KGV "Frohe Zukunft" e.V. Oelsnitz (1907)

Geschäftsstelle:
Anschrift: Pfaffenfeldstraße 2
08527 Plauen
Telefon: 03741 / 222753
Fax: 03741 / 289321
E-Mail: info@rvk-plauen.de
Homepage: http://www.rvk-plauen.de

Vorsitzender: Torsten Grieser
Geschäftsführer: Gerd Steffen