Neu!

Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V.

Aktuelles:
27.09.2019 14:15

Tag der Sachsen in Riesa

LSK warb beim „Tag der Sach­sen“ 2019 in Riesa für das Kleingartenwesen ---> Beitrag hier......[mehr]

29.05.2019 08:04

Der Tag des Gartens in Sachsen

Kleingartenanlagen sind bereits heute, neben Naturschutzgebieten, botanischen Gärten und wenigen......[mehr]

16.05.2019 10:31

Ein gelungener Auftakt für 170 tolle Tage

Seit Ostersamstag lädt die Kleinstadt Frankenberg bis zum 6. Oktober 2019 zum Besuch der 8.......[mehr]



Territorialverband Hohenstein-Ernstthal der Kleingärtner e.V

Der "Territorialverband Hohenstein-Ernstthal der Kleingärtner" e.V. entstand 1995 durch Umbenennung aus dem 1990 gegründeten "Kreisverband der Kleingärtner" e.V. Dieser ist Rechtsnachfolger des 1959 gegründeten Kreisverbandes des VKSK.

Zum Territorialverband Hohenstein-Ernstthal der Kleingärtner e.V. gehören 67 Kleingärtnervereine mit 2.192 Mitgliedern.

Verteilung der Kleingartenanlagen:
Sie verteilen sich auf 6 Städte und Gemeinden: Lichtenstein (22), Hohenstein-Ernstthal (21), Oberlungwitz (8), Callenberg (6), St. Egidien (6), Gersdorf (5).
Diese Struktur entspricht dem Territorium des ehemaligen Kreises Hohenstein-Ernstthal.

Die Gesamtfläche der Kleingartenanlagen beträgt mehr als 82,5 ha, wovon 87 Prozent Kleingarten- und 13 Prozent Gemeinschaftsflächen sind.

66 KGV haben vom Landratsamt Chemnitzer Land die Anerkennung der kleingärtnerischen Gemeinnützigkeit erhalten.

Die ältesten Vereine des Verbandes:

  • KGV "Naturfreunde" e.V. Hohenstein-Ernstthal (1884)
  • KGV "Einheit" e.V. Lichtenstein (1890)



Geschäftsstelle:
Anschrift: Südstr. 27
09337 Hohenstein-Ernstthal
Telefon:
E-Mail:
Homepage: http://www.kleingaertner-hot.de

Vorsitzender: Jochen Thurow
Geschäftsführer: Jochen Thurow