Neu!

Landesverband Sachsen der Kleingärtner e.V.

Aktuelles:
29.05.2019 08:04

Der Tag des Gartens in Sachsen

Kleingartenanlagen sind bereits heute, neben Naturschutzgebieten, botanischen Gärten und wenigen......[mehr]

16.05.2019 10:31

Ein gelungener Auftakt für 170 tolle Tage

Seit Ostersamstag lädt die Kleinstadt Frankenberg bis zum 6. Oktober 2019 zum Besuch der 8.......[mehr]

16.04.2019 07:01

Aus der Arbeit der Arbeitsguppe „Geschichte“

* Die Abeitsgruppe „Geschichte“ beim LSK hatte für den 6. April 2019  Chronisten und......[mehr]

„Nach dem Installieren der KGV-Software erscheint beim Programmstart eine Fehlermeldung ‚falsches Datum‘, dann bricht das Programm ab.“

Eine Nachfrage bei der Anwenderin ergab, dass sie mit einem Laptop arbeitet.
Ein Problem, das schon mehrfach aufgetreten ist – aber ausschließlich bei Laptops. Trat dieses Phänomen anfangs bei den preisgünstigen Geräten auf, sind jetzt teilweise auch die „gehobenen“ Klassen „befallen“. Das Betriebssystem wird nicht „normal“ installiert, denn das benötigt viel Zeit, sondern es wird lediglich „aufgepresst“.
Abhilfe lässt sich relativ leicht schaffen, indem man über „Systemeinstellung“ in den Bereich „Region und Sprache“ (ab Windows 7) und bei älteren Windows-Versionen „Datum/Ländereinstellung“ geht. Dort ist zwar meist „Deutsch (Deutschland)“ eingestellt, aber nicht richtig abgespeichert. Mit der Rückstellung auf Englisch (Großbritannien – dies ist die Originaleinstellung) abspeichern, dann wieder zurück auf „Deutsch (Deutschland)“ und abspeichern. Nun sollte der Schaden behoben sein.
Aber wenn Sie schon einmal an dieser Stelle sind, sollten Sie gleichzeitig eine weitere Einstellung prüfen, denn unmittelbar darunter befindet sich die Einstellung „Datum (kurz):“ hier sollte „TT.MM.JJJJ“ eingestellt sein, dies ist für die Arbeit mit unserer Software notwendig. Nun sollte das Programm, zumindest bezüglich dieses Fehlers, problemlos arbeiten.